Place Place Phone Phone Mail Mail Opening Hours Opening Hours Shop Shop Secure Secure Restaurant Restaurant Person Info Calendar Info Room Info Other Info Adress Info
Werkstatt

65 JAHRE LEIDENSCHAFT FÜR HOLZ.

EISENSTECKEN.

Hannes Eisenstecken

Eisenstecken, die Tischlerei in Feldthurns, ist in dritter Generation ein Familienbetrieb. Gegründet 1955 entwickelte sich die Tischlerei zu einem Meisterbetrieb mit rund 20 Mitarbeitern und modernsten Planungs- und Fertigungstechniken. Das gewachsene Know-how bildet den Grundstein für unseren Erfolg. Ziel ist dabei unserer Ein-Wort-Philosophie „Wohlfühlambiente“ gerecht zu werden. Wir beraten, planen und fertigen Interiors; detailverliebt, maßgeschneidert und absolut verlässlich.

UNSERE ANSPRECHPARTNER.

hannes

Hannes
Kundenberater/Geschäftsleitung

hannes@eisenstecken.it
0472 857370

raimund

Raimund
Kundenberater/Technisches Büro

raimund@eisenstecken.it
0472 857368

hubert

Hubert
Kundenberater/Geschäftsleitung

hubert@eisenstecken.it
0472 855248

gertraud
lukas

Lukas
Kundenberater/Technisches Büro

lukas@eisenstecken.it
0472 628077

markus

Markus
Kundenberater/Technisches Büro

markus@eisenstecken.it
0472 628046

martin

Martin
Kundenberater/Technisches Büro

martin@eisenstecken.it
0472 857369

Raiffeisenkasse Feldthurns

ÜBER DIE JAHRE …

1950

1950

Georg Eisenstecken erlernt in Villnöss den Beruf des Tischlers und arbeitet in Klausen und Waidbruck.

1952

1952

Schon damals arbeiten die jungen Tischler und Gesellen mit größtem Elan und vollem Einsatz im Tischlerhandwerk.

1955

1955

Georg Eisenstecken gründet seine Tischlerei im alten Petzerhaus in Feldthurns.

1964

1964

Das neue Wohnhaus mit Tischlerei im Erdgeschoss wird gebaut.

1988

1988

absolviert der junge Hubert seinen Meisterbrief als Tischler und löst seinen Vater als Firmenoberhaupt ab.

Meisterbrief 1988

1988

Der Meisterbrief von Hubert Eisenstecken.

1990

1990

Die Auftragslage ist gut – der Platz in der Tischlerei wird immer knapper.

1990-2005

1990 – 2005

Aufgrund des steigenden Platzbedarfes muss mehrmals dazu- und umgebaut werden. Es muss auch im Freien gearbeitet werden.

1998

1998

Die Terrasse wird als Lager- und Stauraum umgebaut.

2002

2002

Die Arbeitsbedingungen sind immer noch recht knapp und ungünstig. Eine neue Halle ist bereits in Planung.

2004

2004

Der Bau der neuen Halle in der Feldthurner Handwerkerzone beginnt endlich.

2005

2005

Im Sommer 2005 zieht die Firma Eisenstecken mit allen Maschinen in die neue Halle in der Handwerkerzone um.

2015

2015

Hannes Eisenstecken erlangt nach Abschluss der Technikerschule in Rosenheim den Titel staatlich geprüfter Holztechniker.

2016-heute

2016 – Heute

Die Arbeitsbedingungen sind optimal. Nun können auch Großaufträge perfekt und pünktlichst ausgefüht werden.

2016

2016

Hannes Eisenstecken beginnt seine Arbeit im Betrieb und erlangt am Ende des Jahres seinen Meisterbrief.

meisterbetrieb
Meisteremblem
Logo-attesta
hds-lehrlinge 2021
suedtirol
hds-lehrlinge 2021

WIR BILDEN LEHRLINGE AUS.

Von einer funktionierenden, dualen Berufsausbildung profitieren die jungen Menschen und die Wirtschaft gleichermaßen: Die Lehre ermöglicht den Jugendlichen eine besondere Verbindung von Ausbildung und Arbeit. Für die Wirtschaft sind Lehrlinge wichtig, um den Fachkräfte-Nachwuchs zu sichern. Bei uns finden Jugendliche, die vom Tischlerhandwerk begeistert sind, eine attraktive und sichere Lehrstelle.